100 Jahre Familientradition 

   
               Im Jahre 1911 übernahm Konditormeister Anton Lengmüller mit seiner Frau Anastasia in Tegernsee ein Konditorei-Cafe
               mit Wein-, Kaffee-, Likör-, Limonade- und Weißbierhandlung.   
      

                                                       
                                                                                                                                                                                 
              Nach mehrmaligem Wechsel der Betriebsstätten in Tegernsee, bauten sie 1926 den heutigen Stammsitz in der Hauptstraße 26
                  und eröffneten ein Konditorei-Cafe, das sich bald zum Treffpunkt für Genießer und Schlemmer entwickelte.   

               Mitte der 50er Jahre übernahmen Siegfried und Elisabeth Lengmüller - die zweite Generation - den Betrieb und führten das
                  Cafe bis 1988, ehe es die heutigen Inhaber und Betreiber Konditormeister Anton Lengmüller jun. mit seiner Frau Claudia
                   in der dritten Generation übernahmen.


               Seit 1926 erfuhr das Stammhaus mehrmalige Umbauten und Renovierungen.


                                   

                                              Heute präsentiert sich unser Tages-Cafe im Herzen von Tegernsee im
                                              Wiener Kaffeehaus-Stil und vermittelt Atmosphäre und Behaglichkeit.




                                                                                    
                                                                                         
Startseite